streckov.deinfo
History Vita/ Datenschutz Haftung Impressum
HISTORY

ROTE SCHATTENprivate Kunstausstellung – Juni 1996
Ort: Ochsenfurter "Galeriele" im Alten Rathaus
Kulturveranstalter: Bibliothek der Stadt Ochsenfurt

Meine neunteilige großformatige Motivserie ROTE SCHATTEN (zu besichtigen auf meinen gallery-Webseiten) schuf die thematische Grundlage der Ausstellung. Zusammen mit einigen meiner früheren Einzel-Exponate veröffentlichte ich einen kleinen Einblick aus meiner "Sturm und Drang"-Zeit.

Zu sehen ist hier mein A3-Werbeplakat und der dazu gehörige A5-Werbeflyer (ich bitte um Beachtung meiner Urheberrechte!):



Ein damaliger Arbeitskollege vermittelte mir diese kleine aber feine Location, umgeben von der mittelalterlich-historischen Ochsenfurter Altstadtkulisse. Der kleine Ausstellungsraum mit Rohmauern aus geweißtem Naturstein und niedriger Decke wurde in der Mitte zusätzlich von einem niedrig hängenden Holzbalken unterteilt. Besucher mit großer Statur mußten aufpassen, daß sie sich bei der Betrachtung meiner Werke nicht versehentlich den Kopf anschlugen. Das mittelalterliche Ambiente des Raumes wurde von mehreren Rundbogenfenstern mit Ausblick auf Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäuser malerisch in Szene gesetzt. Diverse kleine Wandnischen mit integrierten Glasregalen boten einen eingebetteten aber doch offenen Sichtkontakt zu meinen kleineren Bildformaten und ermöglichten dadurch einen fast intimen Einblick in meine künstlerischen Welten. Leider hatte ich es damals versäumt, Fotos vom Innenraum und meiner Bildausstellung zu machen. Lediglich von der Vernissage existieren Aufnahmen, die ich aber hier aufgrund des Persönlichkeitsschutzes aller damaligen Besucher nicht zeige.
Zur Eröffnung spielte eine befreundete lokale Würzburger Band namens "walk on wood" (bestehend aus zwei E-Gitarristen) einige Rockballaden – hier existiert tatsächlich noch ein damals von mir angefertiger Audio-Mitschnitt.

Und hier ist eine Außenansicht des Gebäudes: