streckov.deinfo
History Vita/ Datenschutz Haftung Impressum
HISTORY

DAS FANBUCH – NachschlagewerkErscheinungsjahr 1988
Verlag: Strohhalm / Selbstverlag der Fußball- und Eishockeyfans
Herausgeber: Rainer Raap

DAS FANBUCH im Hardcover wurde konzipiert als umfangreiches Nachschlagewerk für alle Fußballsport- und Eishockeybegeisterten. Auf über 830 Seiten sind rund 350 Beiträge von Fans und Hooligans mit vielen Zeichnungen und Illustrationen enthalten.

Hier ist ein Foto vom Buch-Frontumschlag zur Ansicht (Umschlaggestaltung: Lochmann's Studio, Frankfurt):




Grundsätzlich gehört das Thema Fußball ja nicht wirklich zu meinen wesentlichen Lebensinteressen. 1982 präsentierte ich im Rahmen einer Gastronomie-Kunstausstellung in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) einige meiner Bilder. Aufgrund dessen wurde ich von jemanden angesprochen, der sich sehr für meine Art der grafischen Darstellung interessierte. Es stellte sich heraus, daß er als zukünftiger Herausgeber seines Buchprojektes auf der Suche nach einem Künstler ist, der eine ganz eigene und untypische Sichtweise auf die Fußballthematik hat. Da ich aufgrund meiner Berufsausbildung als Lithograf in der Reproretusche (nicht mehr wirklich vergleichbar mit dem heutigen Berufsbild Mediengestalter/Printmedien) den perfekten Background aufweisen konnte, bot er mir eine Beauftragung zur Erstellung diverser Illustrationen an. Um für den Buchdruck Kosten zu sparen, sollten alle Zeichnungen für die reine Schwarzweiß-Reproherstellung geeignet sein. Damit keine Graustufenrasterungen nötig waren, erstellte ich dafür diverse Flächen mit manuell angelegten Strich- und Punktierstrukturen.

Hier sind meine Ergebnisse (Tuschezeichnungen auf weißem Papier im Format A4), die auch tatsächlich im Buch als Illustrationen enthalten sind (ich bitte um Beachtung meiner Urheberrechte!):